Martin Hennig | Design für Web und Print in Lübeck
Martin Hennig | Design für Web und Print in Lübeck

  • Webdesign

    Hohle Phrasen wie »Service wird bei mir GROSS geschrieben« oder »Ich arbeite ganzheitlich und nachhaltig« möchte ich Ihnen an dieser Stelle ersparen. Als Designer liegt mein Fokus bei Web-Projekten in der Konzeption und der Gestaltung. Beides erfolgt in enger Abstimmung mit Ihnen. Die anschließende technische Umsetzung hängt  maßgeblich von den Anforderungen und vom Budget ab. Konkret heißt das: Kleine Projekte, wie einfache Unternehmens-Websites realisiere ich mit dem Content Management System WordPress selbst. Das hält Kosten und Zeitaufwand gering. Für komplexere Anforderungen, wie z. B. Shops oder Buchungssysteme kann ich auf einen Pool erfahrener Programmierer zurückgreifen, die dann unter meiner Leitung  arbeiten. In jedem Fall erhalten Sie als Kunde das maßgeschneiderte Rundum-Sorglos-Paket.


  • Design Lübeck Webdesign


  • Logo und Corporate Identity

    Das Firmenzeichen wird oft als Schmuckelement verkannt, übernimmt aber beim Aufbau einer Marke wichtige Funktionen wie Individualisierung, Abgrenzung zum Wettbewerb oder Wiedererkennung. Dem entsprechend kann bei der Konzeption und Gestaltung eines Logos auch einiges schief gehen: An der Zielgruppe vorbei, schlecht reproduzierbar, nicht prägnant, nicht einzigartig, mangelhafte Typografie sind nur einige der typischen Fehler. Um derartiges zu vermeiden, recherchiere ich nach einem ersten Gespräch mit Ihnen zuerst das Marktumfeld und gestalte dann immer mehrere Entwürfe, von denen ich anschließend unseren Favoriten ausarbeite und letztlich das fertige Logo als druck- und weboptimierte Dateien an Sie übergebe.





  • Kampagne

    Werbung die verkaufen soll, braucht ein Konzept und eine Idee. Ich ermittle gemeinsam mit Ihnen den USP Ihres Unternehmens, wir machen eine Zielgruppenanalyse und entscheiden dann, in welchen Medien Werbung sinnvoll ist. Dies können neben den klassischen Drucksachen wie Zeitung, Magazin, Plakat natürlich auch Web-Banner z. B. für Googles AdWords sein. Erst im Anschluss an diese konzeptionellen Überlegungen beginnt der kreative Part mit Ideenfindung und Layout.





  • Magazine, Bücher, Broschüren

    Der seit einigen Jahren stattfindende Wandel von Drucksachen hin zu Online-Medien trifft das Editorial Design, also die Gestaltung von Magazinen und Zeitungen, wohl am härtesten. Dennoch haben z.B. gedruckte Kundenmagazine für mich nach wie vor ihre Berechtigung. Papier weckt Emotionen, braucht weder Strom noch Updates und lässt sich im Vorbeigehen einfach in die Tasche stecken. Gutes Design findet immer Leser, egal ob on- oder offline.

© Copyright 2015 | Martin Hennig

Grafikdesign, Webdesign, Logo- Anzeigen- und Magazin-Design in Lübeck